Konditionslehrgang 2016 Kurzbericht

Konditionslehrgang der HMJ im HFM

Am ersten Dezemberwochenende, 2-4.12.16, fand die siebzehnte Auflage des Konditionslehrganges der HMJ im HFM in der Sportschule des LSBH in Frankfurt statt.
Unter der Leitung von Sven Gröschler und mit Roland Kleinwächter als neuem Trainer erfuhr der Traditionslehrgang dieses Jahr frischen Wind, was seitens der Teilnehmer gut aufgenommen wurde.
Sven Gröschler als aktiver Motorsportler und Roland Kleinwächter als Betreuer der JuniorCup-Fahrer bei den ADAC MX-Masters konnten dank ihrer Kenntnis über die Materie einen auf den Motorsport zugeschnittenen Lehrgang samt entsprechendem Trainingsplan auf die Beine stellen.

Somit wurde jeder der Teilnehmer auf seinem aktuellen Leistungsniveau abgeholt und an seine Grenzen herangeführt.
Die neu eingeführten theoretischen Inhalte sollen die Motivation zum selbstgeleiteten Training und dessen Qualität das Jahr übersteigern.
Auch neue Trainingsmethoden, -techniken und –aspekte wurden der Motorsportjugend näher gebracht. Das Paradebeispiel hierfür war die „Black Roll“, die den Horizont aller Teilnehmer erweitern konnte.

Letztendlich hatten alle Teilnehmer Spaß, Muskelkater und einige neue Erkenntnisse mit auf den Heimweg genommen.
Für den nächsten Lehrgang sind weitere interessante Neuerungen, insbesondere aber auch das Anheben der Teilnehmerzahlen auf frühere Standards geplant.